Musikverein Horbach: Luna Leipold neue Dirigentin

Horbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach nunmehr 157 Jahren Vereinsgeschichte steht der Musikverein Horbach das erste Mal unter der Leitung einer jungen Dirigentin. Mit der musikalischen und hoch motivierten Luna Leipold hat im Verein eine engagierte Frau den Taktstock in die Hand genommen. Gemeinsam mit dem Orchester und dem Vorstand sind die Weichen für eine neue musikalische Zukunft gestellt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige


Ende des vergangenen Jahres wurde die langjährige Zusammenarbeit mit Landesmusikdirektor Karsten Meier beendet. Karsten hat ganze 19 Jahre die musikalische Leitung im Verein innegehabt und den Verein maßgeblich geprägt. Unter seiner Leitung hat sich das Stammorchester stetig weiterentwickelt. Auch das Jugendorchester, das seit einigen Jahren gemeinsam mit den Bernbacher Jugendlichen in einer Jugendspielgemeinschaft zusammen musiziert, konnte er in dieser Zeit formen und ausbilden. Abseits des Dirigentenpults war Karsten nicht nur ein guter Freund und Ideengeber, sondern auch immer für den Verein da. Sei es beim Bereitstellen des eigenen Hofs und Getränken zum Start des jährlichen Weihnachtsrundlauf oder dem fleißigen Anpacken bei der Umsetzung der eigenen Veranstaltungen in Horbach. Der gesamte Verein ist Karsten sehr dankbar für die gute und langjährige Zusammenarbeit.

Aber nun der Blick nach vorne: Die neue Dirigentin Luna Leipold kommt aus Nidderau und hat dort schon früh im heimischen Blasorchester mit der musikalischen Ausbildung am Saxophon begonnen. Schon damals stand bei ihr der Spaß an der Musik im Vordergrund. Dies ist auch einer der Gründe, warum sie sich bereits früh dazu entschloss, Dirigentin zu werden. Sie möchte die Freude, die sie selbst an der Musik hat und durch sie erlebt, weitergeben. Dies tat sie zuerst in Bläserklassen und Jugendorchestern und entwickelte sich sukzessive weiter bis hin zu großen Blasorchestern. Im vergangenen Jahr absolvierte Luna mit Bravour den Dirigentenkurs beim Hessischen Musikverband. Sowohl im privaten als auch beruflich liegt ihr die Arbeit und Entwicklung von und mit Kindern sehr am Herzen. Als ausgebildete Grundschullehrerin im Fach Musik führt sie Kinder schon im frühen Alter an Musik und Instrumente heran. Damit leistet sie dort einen wichtigen Beitrag für die musikalische Früherziehung und einen Grundstein für das kulturelle Gut der facettenreichen Blasmusik.

Die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Horbach freuen sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Luna und schauen erwartungsvoll in die Zukunft. Bereits auf den kommenden Festen und Veranstaltungen in und um Horbach können Sie das Stammorchester unter der Leitung der neuen Dirigentin hören.

lunaleipoldhorbach az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2