Bereits seit 2007 heißt die Gemeinde Freigericht ihre allerkleinsten neuen Einwohner und Einwohnerinnen im Rahmen der Veranstaltung „Willkommen im Leben“ in der Gemeinde willkommen.

„Selbstverständlich stehen alle Freigerichter Bürgerinnen und Bürger nicht für Verschwörungsmythen zur Verfügung“, betont der Fraktionsvorsitzende der Wählergemeinschaft „Die Freigerichter“, Klaus Brönner, und nimmt zu einer Presseveröffentlichung der SPD Stellung, die den Anschein mache, dass ausschließlich alle SPD-Mandatsträger und Sympathisanten der SPD am vergangenen Montag alleine am Rathausplatz Flagge gegen die aufmarschierenden Querdenker gezeigt hätten.

In der Sitzung der Gemeindevertretung am 22.04.2021 stellt Gemeindevertreter Klaus Brönner einen Antrag auf Änderungen der Hauptsatzung, die unter anderem eine wesentliche Reduzierung von Beträgen beinhaltet, die der Gemeindevorstand unter dem Vorsitz des Bürgermeisters ohne Mitwirkung des Gemeindeparlaments ausgeben kann.

„Es kann nicht sein, dass es nur aus Gründen des eigenen Machterhalts gemeinsame Anträge von CDU, UWG und SPD gestellt werden, um ihren bisherigen gewohnten Machtanspruch zu zementieren“, ärgert sich der Fraktionsvorsitzende Klaus Brönner der Wählergemeinschaft „Die Freigerichter“, die bei der Kommunalwahl am 14.03.2021 aus dem Stand mit einem Stimmenanteil von 21,76 Prozent nun mit acht Mandatsträgern in der neuen Gemeindevertretung vertreten ist.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Partner von MKK-Jobs.de

 

spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross