Das Wunder der Geburt ist immer wieder ein ganz besonderes Ereignis, deshalb veranstaltet die Gemeinde Freigericht auch in diesem Jahr wieder eine Feierstunde für alle Neugeborenen die in der Zeit vom 01.03.2018 bis 31.12.2018 geboren wurden.

In den Ruhestand haben am vergangenen Mittwoch die Ehrenamtlichen der Flüchtlingshilfe Freigericht gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Eitz (SPD) und den Hauptamtlichen Sozialarbeitern der Gemeinde Freigericht die Diplomsozialarbeiterin Maria Seipel (Caritas-Verband für den Main-Kinzig-Kreis) verabschiedet.

Das Bürgerbüro der Gemeinde Freigericht hat in der Regel jeden ersten und dritten Samstag im Monat geöffnet, doch nun hat diese Regel eine Ausnahme: der dritte Samstag im April ist der Ostersamstag, 20.04.2019.

So viel Einigkeit gab es schon lange nicht mehr in der Freigerichter Gemeindevertretung: Bei der Beratung des Haushalts 2019 lobten fast alle das erstmals von Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD) vorgelegte Zahlenwerk, nur die Grünen funkten dazwischen und stimmten nicht zu.

Der Heimat- und Geschichtsverein Freigericht weist alle Mitglieder und Interessenten auf den Vortrag des Freigerichter Kulturvereins Kaleidoskop zum Thema "Heimat -  gestern, heute, morgen" hin, der am 03. Apri 2019 um 19.30 Uhr in der Alten Kapelle in Freigericht-Neuses stattfindet.

Einmal jährlich bietet sich den Jugendabteilungen der Vereine und Verbände die Möglichkeit eine Haussammlung in ihren Kommunen durchzuführen: die Jugendsammelwoche.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner