Taekwondo-Club: Weihnachts-Gürtelprüfung in 2018

Freigericht
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Kurz vor Beginn der Weihnachtsferien stellten sich insgesamt 17 Prüflinge in der letzten Gürtelprüfung des Jahres den kritischen Blicken des Vereinsprüfers Thomas Blobner, (6. Dan) – den Beisitz übernahm Emely von Harnier (1. Dan).

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

guertelprueffreige.jpg

Für 3 Prüflinge war es die erst Prüfung, wobei diese an gleichen Abend noch ihre zweite Prüfung ablegten. Ein Prüfling wagte den Schritt zu den Fortgeschrittenen.

Die Prüfung begann mit der Überprüfung des Vorprogramms, wobei Blobner sehen wollte, ob die Prüflinge noch Inhalte der vorherigen Prüfungen beherrschen. Außerdem wurden den Gürtelgraden entsprechende Grundtechniken, Formenlauf, Einschrittabwehr, und Selbstverteidigung geprüft. Neben der Theorieabfrage, der sich alle noch stellen mussten, gab es zu guter Letzt noch ein Bruchtest zu begutachten. Am Ende der Prüfung konnten alle Prüflinge ein positives Urteil entgegen nehmen, und wurden allesamt mit dem nächsthöheren Gürtel belohnt.

Bestanden haben zu
9. Kup (weiß-gelb) Sebastian Idel, Ferdinand Petermann, Leo Petermann
8. Kup (gelb) Sebastian Idel, Ferdinand Petermann, Leo Petermann, Lilly Sajonz, Nick Sajonz, Alicia Wagner
7. Kup (gelb-grün) Jan Philipp Großmann, Josephine Hilfenhaus , Jule Hörth, Amelia Kalus, Mila Porsch, Cedric Vonrhein, Domenik Vonrhein
6. Kup (grün) Michael von Harnier
5. Kup (grün-blau) Mirja Gerlach, , Kim Kämmerling
4, Kup (blau) Mattis Rasel

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!