AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Wie Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD) nun informiert, sind ab sofort alle Vortragsunterlagen und die Aufzeichnung der Webkonferenz online einsehbar.

Über einen Internet-Link konnten Anfang November alle Interessierten der Veranstaltung folgen und auch schriftliche Fragen einbringen. Die Aufzeichnung der gesamten Webkonferenz ist nun unter https://www.energieland.hessen.de/Freigericht einsehbar. Anlass für den Dialog in Freigericht ist eine sogenannte Wind-Vorrangfläche auf einem Gebiet im Wald bei Neuses im Teil-Regionalplan Erneuerbare Energien (TPEE) des Regierungspräsidiums Darmstadt. Eigentümer dieser Fläche ist die Gemeinde Freigericht. Somit liegt eine Entscheidung darüber, ob die Flächen an Windkraftbetreiber verpachtet werden, bei der Gemeinde selbst. Deswegen hatte die Gemeindevertretung im Februar beschlossen, vor einer Entscheidung die Bürger frühzeitig in den Dialog einzubeziehen, was pandemiebedingt nun erst in digitaler Form stattfinden konnte.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!