Mit dem Rad im Wald wirklich was „erfahren“

Förster Markus Betz.

Freigericht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Freigerichter Ortsgruppe der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) lädt am Sonntag ab 14 Uhr unter Leitung des Freigerichter Försters Markus Betz zu einer informativen Fahrradtour durch den artenreichen Freigerichter Mischwald ein.

Anzeige

Treffpunkt ist der Parkplatz „Schnellmichgrund“ an der Landesstraße 3444 zwischen Horbach und Neuses. Mit einem der heute üblichen Fahrräder mit Mehrgangschaltung oder mit einem Elektrofahrrad wird diese Waldtour für Jung und Alt gut zu meistern sein.

Auch wenn es an diesem Tag warm werden sollte, wird der Rundweg durch die erfrischenden, kühlenden Mischbestände des Gemeindewaldes niemanden bei moderatem Tempo überstrapazieren.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2