Verleihung von Ehrenbezeichnungen und Verabschiedung nachgeholt

Von links: Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz, Bernd Geist, Heribert Huth, Markus Streb, Norbert Remmel und den Gemeindevertretervorsitzenden Hugo Klein.

Freigericht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nachdem am Jahresempfang der Gemeinde Freigericht am 29.05.2022 im Neuseser Park nicht alle Ehrenbezeichnungen verliehen werden konnten, wurde dies an einem ebenso schönen Ort, der Kneipp-Anlage im Ortsteil Horbach, nachgeholt.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Hugo Klein (CDU), dankte dieser allen ausgeschiedenen Gremienmitglieder für ihr ehrenamtliches Engagement und die Zeit, die sie zum Wohle der Gemeinde investiert haben. Er verlas die Namen aller Ausgeschiedenen und hatte zu Jedem den Werdegang und zu mancher Person eine kleine Anekdote bereit. Auch Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD) bedankte sich herzlich für den oftmals langjährigen ehrenamtlichen Einsatz und für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Beide dankten dem „Hausherrn“, dem Verkehrsverein Horbach, für die Bereitstellung der Lokation und für die tolle Bewirtung.

Folgende Ehrenbezeichnungen wurden verliehen: Bernd Geist (SPD) erhielt die Ehrenbezeichnung „Ehrenmitglied des Ortsbeirates Horbach“. Er gehörte mehr als 50 Jahre dem Gemeindevorstand, der Gemeindevertretung und dem Ortsbeirat Horbach an. Heribert Huth (UWG) erhielt die Ehrenbezeichnung „Ehrengemeindevertreter“. Er gehörte mehr als 20 Jahre der Gemeindevertretung an, davon 5 Jahre als Vorsitzender sowie dem Ortsbeirat Bernbach. Norbert Remmel (UWG) erhielt die Ehrenbezeichnung „Ehrenmitglied des Ortsbeirates Neuses“. Er gehörte mehr als 25 Jahre dem Ortsbeirat Neuses, davon 4 Jahre als Ortsvorsteher an. Markus Streb (CDU) erhielt die Ehrenbezeichnung „Ehrengemeindevertreter“. Er gehörte mehr als 30 Jahre dem Gemeindevorstand, der Gemeindevertretung und dem Ortsbeirat Somborn an. Peter Langstrof (SPD) konnte nicht anwesend sein, seine Ehrung zum „Ehrenmitglied des Ortsbeirates Horbach“ wird nachgeholt. Langstrof gehörte mehr als 20 Jahre dem Ortsbeirat Horbach als Mitglied, stellvertretender Ortsvorsteher und Ortsvorsteher an.

Ebenso wurden die Ehrungen von verdienten Wahlhelfern durch den Bürgermeister nachgeholt. Diese Auszeichnung erhielt Karl Froschauer, Daniel Kunzmann und Norbert Remmel in Form einer Ehrennadel. Den Ehrungen schloss sich ein gemütliches Zusammensein an.

dankgvefreige az

Von links: Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz, Bernd Geist, Heribert Huth, Markus Streb, Norbert Remmel und den Gemeindevertretervorsitzenden Hugo Klein.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2