Verabschiedung von Brigida Seikel im Rathaus

Von links: Holger Eiring (Personalrat), Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz, Brigida Seikel und Heike Weber (Leiterin Bürgerbüro).

Freigericht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Brigida Seikel, langjährige Mitarbeiterin im Bürgerbüro, hat sich in den Ruhestand verabschiedet.

Seit Oktober 1977 war Frau Seikel im Rathaus Freigericht beschäftigt. Die gelernte Industriekauffrau hat im Hauptamt im „Schreibbüro“ und am Empfang des Rathauses gearbeitet. Den größten Anteil ihrer Dienstzeit verbrachte sie im Einwohnermeldewesen, heutiges Bürgerbüro. Nach vielen Jahren im Dienst für die Gemeinde freut sie sich nun mehr Zeit für ihre Familie zu haben, spontane Reisen unternehmen zu können und auf lange Spaziergänge mit dem Familienhund.

Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD), die Leiterin des Bürgerbüros, Heike Weber, und Holger Eiring vom Personalrat dankten Brigida Seikel für die geleistete Arbeit und wünschten ihr eine schöne und angenehme Zeit im Ruhestand, vor allem viel Gesundheit.

brigidaseikel az

Von links: Holger Eiring (Personalrat), Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz, Brigida Seikel und Heike Weber (Leiterin Bürgerbüro).


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2