Anzeige
Anzeige
Anzeige


"Einmal wöchentlich zeigen wir in Freigericht, dass wir für Frieden, Freiheit, Brüderlichkeit und gegen Hass und Hetze einstehen. Und wir fordern Diktator Putin auf: beenden Sie endlich diesen sinnlosen Krieg! Weiterhin wollen wir immer Dienstags den Opfern der Kriege in der Ukraine, aber auch in Israel/Gaza und den anderen Kriegsregionen gedenken", so Organisator Achim Kreis. 

Und weiter: "Bereits mehrfach haben wir mit Geld- und Sachspenden für direkte Hilfe sorgen können. Dies wollen wir wie bereits angekündigt auch weiter tun. Am Dienstag, 4.6. werden daher die Malteser Freigericht/Hasselroth zum Friedenstreffen kommen und wir sammeln für die Ukraine: Kleidung für Frauen, Männer und Kinder sowie haltbare Lebensmittel. Wer etwas abgeben möchte kommt um 18 Uhr (am 4.6.) zum Rathausplatz."

ukrainmahnwa118 az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2