17. Freigerichter Laufevent: Konrad-Neumann-Schule mit den meisten Teilnehmern

Freigericht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Sieger seid ihr alle“, sagte Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD) zu den 68 Schülerinnen und Schüler der Konrad-Neumann-Schule in Neuses, die am 17. Freigerichter Laufevent teilgenommen hatten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige


Denn gemäß dem olympischen Geist gelte: „Dabei sein ist alles. Und ihr seid dabei gewesen.“ Als Schule mit den meisten Teilnehmern bezogen auf die Schülergesamtzahl hatte der Bürgermeister eine Belohnung für die Grundschüler im Gepäck. Die ausdauernden Nachwuchsläufer, die immerhin eine Strecke von 1.200 Meter zurücklegen mussten, bekamen einen Gutschein fürs Freizeit- und Familienbad „Platsch“ überreicht. Dazu einen Pokal, gestiftet vom Freigerichter Lauftreff als Veranstalter des Traditionslaufes. „Die Teilnahme an solchen Veranstaltungen beugt nicht nur einer Bewegungsarmut vor, sie fördert zudem das Gemeinschaftserlebnis“, so Eitz.

Schulleiterin Heike Brieden und ihr Kollegium zeigten sich stolz auf ihre sportlich motivierten Schülerschaft. „Die Teilnahme am Lauf gehört für uns schon immer in unseren Jahresplan und passt zudem sehr gut zu unserer Schule, die als gesundheitsfördernde Schule zertifiziert ist. Sportaktionen stehen bei uns im Schulprogramm“, so Heike Brieden. Große Freude auch beim Vorsitzenden des Freigerichter Lauftreffs, Malte Precht, und Lauftreffwartin Claudia Bargenda-Kurtz: „Es ist toll, dass erneut so viele Schülerinnen und Schüler an unserem Lauf teilgenommen haben. Wir hoffen, dass einige durch die Veranstaltung Freude am Laufen finden und vielleicht dabeibleiben.“

gutscheinekonradneumann az

gutscheinekonradneumann az1


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2