Mittlerweile hat die CDU-Fraktion den angekündigten Antrag für die Stadtverordnetenversammlung eingereicht, mit welchem sie den Magistrat den Auftrag erteilen will, unverzüglich und vor der von der Stadtverordnetenversammlung beschlossenen Ausschreibung Verhandlungen mit dem Main-Kinzig-Kreis über den Erwerb der Joh Immobilie zu führen. Angestrebtes Ziel ist die Errichtung der geplanten Gesundheitsakademie durch den Kreis auf dem Gelände.

Bei den Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Kuhgasse kommt es zu Verzögerungen, weshalb der Kreuzungsbereich Kuhgasse/Herlengasse/Brentanostraße auch in der kommenden Woche, am  29. und 30. April 2019, noch einmal vollständig für den Verkehr gesperrt werden muss.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner