Mit den neuen Wochenaufgaben erhielten die Grundschüler der Ysenburgschule Hailer-Meerholz eine Überraschung: Neben einem persönlichen Brief kamen auch ein Holzknobelspiel und eine süße Kleinigkeit als Gruß aus der Schule nach Hause. Jana Fuchs und Sabine Bös vom Förderverein der Ysenburgschule hatten sich überlegt, wie sie den Schülern eine Freude machen und die Verbundenheit mit der Schule auch in Zeiten des Homeschooling fördern könnten.

Zu seiner vorerst letzten offiziellen Veranstaltung hatte der Geschichtsverein Meerholz-Hailer in den Kaisersaal des Meerholzer Schlosses eingeladen, wo der Vorsitzende Kurt Hanselmann in einem Vortrag vor einer überschaubaren Besucherschar „Neuigkeiten“ aus den Gelnhäuser Kreisblättern aus der Zeit von 1880 bis 1915 zu Gehör brachte.

Es könnte angesichts der Coronavirus-Krise, die immer mehr Vorsichtsmaßnahmen im öffentlichen Leben erfordert, für ein paar Wochen eine der letzten Gemeinschaftlichen Aktionen im Main-Kinzig-Kreis gewesen sein: Meerholz putzt sich raus im Frühjahr. Die Zahl der Teilnehmer war in diesem Jahr etwas geringer, der Erfolg der Aktion aber so groß wie immer.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner