Musik und Spezialitäten im alten Ortskern

Meerholz
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am ersten Adventswochenende darf man sich in Meerholz wieder auf den Weihnachtsmarkt im alten Ortskern freuen.

weimameerholz.jpg

Nach einem Jahr Pause kehren verschiedene Vereine mit ihren Buden und Angeboten an den angestammten Platz zwischen Kelterhaus und Rathausturm zurück. Das neue Organisationsteam , welches die langjährige Arbeit von Günter Arnold übernommen hat, möchte die alte Tradition in der wunderbaren Atmosphäre des alten Ortskerns wieder aufnehmen und ist bestens für den Markt gerüstet. Zur Einstimmung laden die Veranstalter für Samstag, 30. November, ab 18 Uhr zum gemütlichen Beisammensein am Dorfbrunnen ein.

Bei Bratwurst und Glühwein werden unter Mitwirkung des Gesangvereins Advents- und Weihnachtslieder angestimmt, bei denen jeder mitsingen darf und soll. Gegen 21 Uhr soll dieser kleine „Warm-up“ beendet sein, so dass alle Beteiligten und Gäste noch Energie für den darauffolgenden Tag haben. Am Sonntag, 1. Dezember, startet der Weihnachtsmarkt um 11.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst unter Mitwirkung des Posaunenchores am Dorfplatz. Danach öffnen die Vereine ihre Stände und bieten unter anderem leckere Speisen, Getränke, Holzarbeiten und Selbstgebackenes an. Gegen 15 Uhr spielt traditionell das Jugendorchester der katholischen Kirche Melodien zur Adventszeit. Bei entsprechender Witterung sind für die kleinen Gäste wieder die Meerholzer Weihnachtsponys unterwegs.

Das Team des Meerholzer Weihnachtsmarktes freut sich über den Besuch und damit über die Unterstützung der Arbeit der beteiligten Vereine und Organisatoren.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner