Deutschlandpremiere und Grimms Märchen zum Abschied

Meerholz
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach 17 Jahren am Dirigentenpult verabschiedet sich Jens Weismantel am Samstag, 14. März, beim Frühjahrskonzert des Jugendorchesters Meerholz-Hailer von seinen Musikerinnen und Musikern.

probenwweisman.jpg
probenwweisman1.jpg
probenwweisman2.jpg

Dass dieser Abschied kein leiser sein wird, zeigt ein Blick auf das Programm, welches ab 19.30 Uhr in der Kulturhalle Meerholz zu hören sein wird. Mit der Deutschlandpremiere des neu erschienenen Werks „Seatbelts Fastened!“ von Jan van der Roost startet der Konzertabend. Anschnallen sollte man sich auf der nun folgenden Reise durch Märchen und Geschichten. Die viersätzige Vertonung des Kinderbuchs „The Wind in the Willows“(„Der Wind in den Weiden“) von Johan de Meij zählt zu den schönsten, bildhaftesten und emotionalsten Werken des niederländisch-amerikanischen Komponisten. Nach der Pause folgt das Hauptwerk: „Es war einmal...“ – ein Singspiel für großes Blasorchester, Kinderchor und Schauspieler. Vier Märchen der Brüder Grimm werden in unterschiedlichen Formen vertont und nicht nur instrumental, sondern mit Gesang und Schauspiel zum Leben erweckt.

Beim jüngst abgehaltenen Probewochenende im Jugendzentrum Ronneburg haben sich erstmals alle Akteure zusammengefunden. Nach anstrengenden, aber auch bereichernden Proben freuen sich die mehr als 60 Musikerinnen und Musiker des Jugendorchesters, Dirigent Jens Weismantel, Anni Komppa, die für die Inszenierung verantwortlich ist, die Schauspieler und der Kinderchor auf einen großen Konzertabend am 14. März. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es am Sonntag, 15. März, eine „Kindervorstellung“. Es wird ausschließlich das Werk „Es war einmal….“ gespielt, was mit einer Stunde Spielzeit gut geeignet für Kinder und Familien ist. Dementsprechend sind auch die Eintrittspreise dem verkürzten Programm angepasst.

Karten für Samstag zum Preis von 15 Euro sowie für die Kindervorstellung am Sonntag zum Preis von 10 Euro (Kinder bis einschließlich 12 Jahre zahlen nur 5 Euro) sind ab sofort bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Hänsels Backstube, Buchhandlung Druschke, Pfarrbüro der kath. Kirche. Außerdem verkaufen die Musikerinnen und Musiker des Orchesters gerne Karten.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner