Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Täglich kann zwischen 14 und 18 Uhr nach Herzenslust gestöbert, anprobiert und zu Schnäppchenpreisen ergattert werden. Veranstalter ist der konfessionsübergreifende Arbeitskreis Ökumene, der den Erlös an Bildungsprojekte spendet. „Hier gibt es gute Sachen!“ Für viele im Altkreis Gelnhausen ist die Kleiderbörse zu einem festen Termin im Kalender geworden. „Darauf freue ich mich das ganze Jahr“, kommentierte eine Kleiderbörsen-Kundin auf Facebook. Aber es kommen auch in jedem Jahr neue Besucher hinzu. „Dass es hier so aktuelle und neuwertige Sachen zu kaufen gibt, hatte ich nicht erwartet“, lautete eine Rückmeldung bei der letzten Kleiderbörse 2019.

Für die gute Sache
Wer die Bildungsprojekte des Arbeitskreises Ökumene unterstützen möchte, kann dies durch seinen Einkauf tun. Von Donnerstag bis Mittwoch öffnet die Kleiderbörse im Gemeindezentrum im Kirchweg 1 in Meerholz nachmittags ihre Türen. Die Jacke für den Winter, einen Strickpulli oder ein paar Stiefel - die Auswahl ist groß. Weiterhin gibt es gut erhaltene Kleidung für Damen und Herren, Taschen, Mützen, Schals, Schmuck und Schuhe in gutem Zustand.

Kaffee und Kuchen gibt es in diesem Jahr nicht, der Einlass erfolgt nach den 3G-Regeln. Käufer werden gebeten, auch die Zeiten außerhalb des Wochenendes zu nutzen, damit möglichst keine Schlange entsteht. Aus diesem Grund entfällt auch die Reduzierung am letzten Tag. Alle Artikel werden jeden Tag zum gleichen Preis angeboten. Was nicht verkauft wird, geht in die Sammlung nach Bethel.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2