Die Deutsche Bahn hat Ende Februar einen rund zehn Meter hohen Mast in der Hailerer Aue aufgestellt. Der Mast ist als Nisthilfe für Störche gedacht und hat dafür einen Aufbau aus Holz. Die Nisthilfe ist als Ersatz für ein Storchennest am Bahnhof Hailer-Meerholz gedacht, das im kommenden Herbst entfernt werden soll, da für den Ausbau der Kinzigtalbahn die Oberleitungsmasten im Bereich des Bahnhofs Hailer-Meerholz ersetzt werden müssen.

Im Rahmen der wöchentlich stattfinden Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr Gelnhausen-West war diese kürzlich bei der NTG - Neue Technologien GmbH & Co. KG im Gewerbegebiet Hailer-Ost zu einer Objektbegehung eingeladen.

Ein Storchennest in Gelnhausen muss dem viergleisigen Ausbau der Bahnstrecke Frankfurt – Fulda weichen. Die Deutsche Bahn kündigte an, dass am Mittwoch der Abbau erfolgen soll. Den Tieren soll eine „Ersatzunterkunft“ angeboten werden. Die Störche haben sich auf einem Oberleitungsmast direkt am Bahnhof Hailer-Meerholz niedergelassen.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner