Bahnübergänge in Hailer nachts gesperrt

Wegen Kabelarbeiten wird der Bahnübergang Bleichstraße in Hailer am 20. und am 27. September nachts geschlossen sein. (Foto: DB AG/Martin Globig)

Hailer
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Bahnübergänge in Hailer und Meerholz werden am 20. und am 27. Septembers nachts jeweils von 20 bis vier Uhr gesperrt.

Die Sperrung betrifft sowohl die Liebloser Straße (Kreisstraße 904) als auch die Bleichstraße in den beiden Gelnhausener Stadtteilen Hailer und Meerholz. Die zeitweise Schließung der Schranken ist notwendig, damit die Deutsche Bahn vorbereitende Arbeiten für den viergleisigen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Hanau und Gelnhausen durchführen kann. Vor dem eigentlichen viergleisigen Ausbau werden in Gelnhausen und Langenselbold neue elektronische Stellwerke (ESTW) errichtet. Um Signale und Weichen mit den modernen Stellwerken zu verbinden, verlegt die Bahn zwischen Gelnhausen und Langenselbold neue Kabelkanäle und Kabel. An den beiden Bahnübergängen in Gelnhausen werden Schalt- und Kabelarbeiten durchgeführt, damit Weichen und Signale künftig elektronisch gesteuert werden können.

Die Bahn bittet darum, entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Die Sperrung wurde vom Ordnungsamt der Stadt Gelnhausen genehmigt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!