Gelnhausen: Bewohnerin löscht Garagenbrand mit Gartenschlauch

Hailer
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag um 02:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West zur Überprüfung eines gelöschten Feuers in einer Garage in Hailer gerufen. Auf der Anfahrt entdeckten die Einsatzkräfte zudem eine brennende Absperrbarke im Bereich des Bahnhofes, diese Einsatzstelle wurde vom zweiten Fahrzeug übernommen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

gartenschlffwest.jpg

Vorort hatte die Besitzerin den Brand mittels Gartenschlauch bereits gelöscht und somit ein Übergreifen auf das geparkte Fahrzeug und das angrenzende Haus verhindert. Ein Trupp unter PA kühlte die Brandstellen mit dem Schnellangriff weiter ab und kontrollierte die Garage und einen angrenzenden Raum mit der Wärmebildkamera. Abschließend wurde die Garage noch belüftet.

Text und Foto: Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2