Mülldeponie Hailer: Zwei Verletzte bei Sperrmüll-Brand

Foto: Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West

Hailer
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 07.09.22 um 14:25 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West mit F1 zu einem Flächenbrand oberhalb der Mülldeponie Hailer alarmiert. Noch auf Anfahrt wurde das Stichwort auf F3 "brennender Gewerbebetrieb" erhöht. Wie sich herausstellte, entzündete sich Sperrmüll im Bereich des Sperrmüllsortierplatzes. Mitarbeiter des Abfallwirtschaftszentrums hatten bereits erste Löschmaßnahmen eingeleitet, so dass ein größerer Schaden verhindert werden konnte.

"Der brennende Sperrmüll wurde von uns vollständig abgelöscht. Mit Hilfe zweier Bagger wurde der Schutthaufen auseinander gezogen, dies erleichterte die Brandbekämpfung. Vorsorglich wurden 10 Mitarbeiter des Betriebs vom Rettungsdienst betreut. Es gab zwei Leichtverletzte. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für die gute und übergreifende Zusammenarbeit", teil die Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West mit.

spermuellbradnedepohai az

spermuellbradnedepohai az1

spermuellbradnedepohai az2

spermuellbradnedepohai az3

Text und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2