Gelnhausen: 19-Jährige prallt gegen Laterne und landet auf Gehweg

Foto: Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West

Hailer
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Gelnhäuser Stadtteil Hailer krachte es am späten Donnerstagabend. Dort hatte eine 19 Jahre alte Peugeot-Fahrerin gegen 23.30 Uhr offenbar die Kontrolle über ihren Wagen verloren und war gegen eine Straßenlaterne geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls ist die Laterne auf das Dach eines angrenzenden Wohngebäudes gefallen. Die Frau wurde dabei leicht im Gesicht verletzt.



Der PKW kam unmittelbar auf dem circa einen Meter tiefer gelegenen Fußgängerweg zum Stehen. Die Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West wurde um 23:57 Uhr zum Betriebsmittel-Auslauf in die Gelnhäuser Straße alarmiert: "Wir sicherten die Einsatzstelle ab, nahmen ausgelaufenen Betriebsstoffen auf und beseitigten die Laterne vom Dach des Wohngebäudes. Nach circa 90 Minuten konnten wir die Einsatzstelle verlassen."

laterne19hailer az

Foto: Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2