Ob Ite, Robert, Carmen oder Mussa – unterschiedliche Rollen hatten unterschiedliche Folgen. Im Rollenspiel wurden sie zugelost. Im richtigen Leben sind sie vorgegeben. Herkunft, Wohnort, Lebensumstände entscheiden über die Chancen auf ein gutes Leben. Wer ungünstige Startbedingungen hat kommt selten aus dem Dilemma. Leichter ist das, wenn mensch in einem günstigen Umfeld geboren wird und lebt. Mussa aus Mosambik bekam nur ein Stück von der Schokolade, Ite aus der Schweiz bekam die ganze Tafel. Schüler und Erwachsene überlegten, wie die als ungerecht empfundene Ungleichheit abgemildert werden könne. Wenn die Schweizerin eine Kuh und einen Bullen abgebe, könnte Carmen in Puerto Rico vielleicht selbst eine kleine Tierzucht starten und Milchprodukte für die eigene Ernährung und zum Verkauf erzeugen. Ein Gedanke, dem sich einige Mitspielerinnen anschlossen.

Der Klimawandel verstärkt Ungleichheiten. Menschen in armen Ländern und Gegenden sind mehr davon betroffen. Sie haben die Veränderungen nicht verursacht. Sie haben keine Mittel, die Folgen weniger dramatisch zu gestalten. Dazu wäre eine Verantwortungsgemeinschaft nötig. Risiken der einen und Chancen der anderen wären anzugleichen. Schafft unsere Weltgemeinschaft das? Sie müsste! Fairer Handel immer und überall wäre eine denkbare Antwort. Sie ließe sich bei gutem Willen allerseits im Laufe der Zeit realisieren. Vielleicht zeitgleich mit den SDG, den Zukunftszielen der Vereinten Nationen für eine lebenswerte Welt für alle. Diese soll nach der Erklärung aller Staaten bis zum Jahr 2030 verwirklicht werden. Mitmachen!

"In den Weltläden können Sie sehen und schmecken, wie Fairer Handel wirkt. Neben guten Produkten werden dort auch Initiativen unterstützt, die wesentliche strukturelle Veränderungen herbeiführen sollen und können. Interessierte können nachfragen und mitmachen. Es geht nicht nur um Schokolade!", heißt es abschließen aus dem Weltladen.

wieschmecktungerech az

wieschmecktungerech az1


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2