Mit Bestürzung hat der Elternbeirat der Igelsgrundschule Höchst auf die verfassungs- und menschenfeindlichen Schmierereien in dem Gelnhäuser Stadtteil reagiert. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatten Unbekannte an der Grundschule und der benachbarten Feuerwehr Wände und Fenster mit Symbolen und Schimpfworten beschmiert.

Leichte Verletzungen erlitt eine 49-jährige Fiat-Fahrerin aus Gelnhausen am frühen Samstagabend gegen 20:45 Uhr auf der Landstraße 3333, als sie in Richtung Höchst fahrend aufgrund der Dunkelheit ein freilaufendes Pferd auf der Fahrbahn zu spät erkannte und mit diesem frontal zusammenstieß.

Seit mehr als 10 Jahren gibt es das Kirchen Café der Gemeinde St. Wendelin Höchst, das vierteljährlich nach dem Sonntagsgottesdienst die Gemeindemitglieder auf einen Plausch bei einer guten Tasse Kaffee, Kuchen oder belegtem Brötchen einlädt.

Hessen Mobil realisierte im vergangenen Jahr insgesamt drei Straßenbaumaßnahmen auf den Landesstraßen L 3333 und L 3201 im Raum Gelnhausen. In diesem Zuge wurde auch die L 3333 auf der freien Strecke zwischen Gelnhausen-Höchst und Biebergemünd-Wirtheim erneuert. Im Rahmen der Gewährleistung muss nun die Fahrbahndeckschicht auf einer Länge von rund 250m vom Auftragnehmer ausgetauscht werden.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2