Gelnhausen: Ortsdurchfahrt Höchst früher wieder frei

Höchst
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aufgrund der günstigen Witterung und einem optimierten Bauablauf können die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke in der Ortsdurchfahrt Gelnhausen-Höchst im Zuge der L 3333 deutlich früher als ursprünglich geplant fertiggestellt werden. Der erneuerte Streckenabschnitt der L 3333 zwischen Gelnhausen-Höchst und Biebergemünd-Wirtheim inklusive der Ortsdurchfahrt Höchst kann von den Verkehrsteilnehmern daher voraussichtlich ab Ende Mai wieder uneingeschränkt befahren werden.

Voraussichtlich Mitte Juli startet dann, wie bereits angekündigt, die dritte und letzte Baumaßnahme aus dem diesjährigen Maßnahmenpaket im Raum Gelnhausen. Dabei wird die L 3201 zwischen dem Kreisverkehrsplatz Ost und Gelnhausen-Haitz, incl. der Ortsdurchfahrt Haitz erneuert.

 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS