Gelnhausen: Zeugensuche nach Einbruch in Tankstelle

Höchst
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit einer auffällig gelben Jacke war einer der Einbrecher, der am frühen Samstagmorgen gemeinsam mit einem Komplizen in eine Tankstelle in der Leipziger Allee in Höchst eingedrungen war, bekleidet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gegen zwei Uhr schlugen die Unbekannten verbaute Glasbausteine an der Fassade der Tankstelle ein und kletterten anschließend durch das entstandene Loch ins Innere. Einen im Gebäude befindliche Safe gingen die Eindringlinge jedoch nicht mehr an, da zuvor der akustische Alarm anschlug. Die beiden Männer, die 25 bis 30 Jahre alt und maskiert waren, ließen abrupt von ihrem Vorhaben ab und flüchteten.

Nach derzeitigen Erkenntnissen gingen sie leer aus. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu den Einbrechern geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06051 827-0 bei der Polizei in Gelnhausen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2