In 72 Stunden die Welt ein Stückchen besser machen

Die Aktionsgruppe bei der Auftaktveranstaltung der 72 Stunden Aktion im Jahr 2019.

Höchst
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Dieses Motto hat sich die Aktionsgruppe der Messdiener & Youth Work im Gelnhäuser Stadtteil Höchst bei der nun anstehenden72 Stunden Aktion zum Ziel gesetzt.



Vom 18. bis zum 21. April 2024 engagieren sich in ganz Deutschland und darüber hinaus Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene eigenverantwortlich und selbst organisiert in einem sozialen Projekt. Der Grundgedanke der Solidarität im Einsatz für Andere und mit anderen steht in diesen drei Tagen besonders im Fokus. Die 72 Stunden Aktion mit dem Motto „Uns schickt der Himmel“ ist die bundesweite Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Jugendverbände.

Nach 2009, 2013 und 2019 wird die Aktionsgruppe der Messdiener & Youth Work bereits zum vierten Mal an der 72 Stunden Aktion teilnehmen. Dabei wollen sie in 72 Stunden eine kleine Fläche vor dem Eingang der Kirche St. Wendelin Höchst zu einem Platz der Generationen umgestalten. Hierzu werden noch Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren, egal welcher Konfession gesucht, die in einer großen Gemeinschaft, bei viel Spiel und Spaß in drei Tagen etwas Gutes tun wollen. Da auch die besten Ideen ohne Unterstützung keine Chance haben, sucht die Aktionsgruppe weiterhin Unterstützer, die mit einer Geld oder (Sach)Spende zum Gelingen der 72 Stunden Aktion beitragen. Weitere Informationen, die Anmeldung und die Möglichkeit die Aktionsgruppe zu unterstützten findet man auf der Homepage der Pfarrei St. Raphael Gelnhausen (www.katholische-kirche-raum-gelnhausen.de) oder auf der Instagram Seite der Aktionsgruppe @messdiener_hoechst.

Besondere Highlights während den drei Tagen wird die Auftaktveranstaltung am Donnerstag, den 18. April 2024 um 16.45 Uhr vor dem Pfarrheim, der Gottesdienst am Samstag, den 20. April 2024 um 18.30 Uhr in der Kirche und das Einweihungsfest am Sonntag, den 21. April 2024 um 15.00 Uhr vor dem Kircheingang sein. Die Kinder und Jugendlichen der Aktionsgruppe würden sich über eine große Teilnahme gerade am Einweihungsfest freuen. Neben Kaffee, Kuchen, Spiel und Spaß wird es dort die Möglichkeit geben, zu sehen, was die Aktionsgruppe in 72 Stunden geleistet hat.

72stundenhoechst az

Die Aktionsgruppe bei der Auftaktveranstaltung der 72 Stunden Aktion im Jahr 2019.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2