Kreisruheheim: Sigrid Castellanos 40 Jahre im Dienste der Bewohner tätig

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ingrid Castellanos ist seit 40 Jahre in der Altenpflege tätig und wurde im Kreisruheheim in Gelnhausen von Geschäftsführer Dieter Bien von den Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises und Pflegedienstleiter Daniel Pfeifer ausgezeichnet.

Anzeige
10257155 LinkBecker

castellanos.jpg

Die Jubilarin hat in den 40 Jahren in den Einrichtungen der Alten- und Pflegezentren berufliche Höhen und Tiefen erlebt. Nach ihrer Ausbildung als Altenpflegerin in der damaligen Lehranstalt für Altenpflege in Rodenbach begann sie 1978 als Altenpflegerin im Kreisruheheim in Gelnhausen. Ab 1990 übte sie über mehrere Jahre die Funktion der stellvertretenden Einrichtungsleiterin in Gelnhausen aus, ab 1998 sogar für zwei Jahre in Personalunion im Seniorenzentrum Steinau. In Gelnhausen war sie zudem stellvertretende Pflegedienstleiterin und in der Zeit als stellvertretende Einrichtungsleiterin in Steinau und Gelnhausen zudem in beiden Einrichtungen als Wohnbereichsleiterin tätig. Nachdem sie zwischen 1997 und 1999 die Ausbildung als leitende Pflegefachkraft absolviert hatte, wechselte sie Mitte 2000 als Pflegebereichsleiterin ins Altenzentrum Rodenbach. 2002 kehrte die Freigerichter Bürgerin ins Kreisruheheim zurück. Seit vielen Jahren ist die Jubilarin im Kreisruheheim als Betreuungskraft tätig. Geschäftsführer Dieter Bien betonte, dass Sigrid Castellanos ein ganz seltenes Jubiläum feiert. Eine solche 40-jährige zu einem Unternehmen seit heute keine Selbstverständlichkeit. Bien lobte den offenen Umgang und die wertschätzende Art mit den Bewohnern und wies auf das großartige Engagement in der sozialen Betreuung der Menschen hin. Vieles, was durch das Pflegestärkungsgesetz in der sozialen Betreuung als Ziel formuliert wurde, sei Dank Sigrid Castellanos bereits in den letzten Jahren im Kreisruheheim zum Wohle der Bewohner verwirklicht worden, die Funktion der Betreuungskraft eingeschlossen.

Auf die langjährige Tätigkeit ging auch Pflegedienstleiter Daniel Pfeifer ein, indem er darauf verwies, dass sich in den 40 Jahren eine ganze Lebensperiode widerspiegele. Die 40-jährige Treue bedürfe einer besonderen Wertschätzung. Pfeifer lobte zudem das Engagement und die Verlässlichkeit der Jubilarin. Sigrid Castellanos erhielt für ihre 40 jährige Tätigkeit von Geschäftsführer Dieter Bien eine Urkunde, in der der Dank der Belegschaft und der Bewohner zum Ausdruck kam, und einen Blumenstrauß. Dank zollte auch die stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Anja Laguardia.

Foto: Die Jubilarin (mit Blumen) mit Dieter Bien, Daniel Pfeifer und Anja Laguardia.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner