Notruf aus Klinik: Polizei Gelnhausen sucht Mann mit Baby

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei hat am Mittwoch in Gelnhausen mit mehreren Streifenwagen nach einem Mann gesucht, der mit einem halbnackten Baby im Stadtgebiet unterwegs gewesen sein soll. Zuvor hat er in den Main-Kinzig-Kliniken einen derart verwirrten Eindruck hinterlassen, dass von dort aus die Polizei informiert wurde. Auch Passanten fiel der Mann mit dem Kleinkind auf. Bislang fehlt allerdings weiterhin jede Spur von beiden.

Anzeige
10257155 LinkBecker

Am Mittwoch gegen 9.30 Uhr tauchte der Mann an der Pforte in den Main-Kinzig-Kliniken in Gelnhausen auf. Dort erklärte er, dass er noch mehrere Kinder habe und diese suizidgefährdet seien. Wegen dieser Aussage und seinem verwirrten Auftreten wurde er an die Notfall-Ambulanz verwiesen, verließ aber wieder das Gebäude. Da ihn die Klinik-Mitarbeiter nicht aufhalten konnten, informierten diese umgehend die Polizei. Anschließend machten sich mehreren Streifenwagen auf die Suche nach dem Mann mit dem kleinen Kind. Gegen 10 Uhr fiel er Passanten im Bereich des Herzbachweges und an der Kreuzung Frankfurter Straße/Wilhelm-Schöffer-Straße auf. Da war der Mann mit einem Fahrrad in Richtung Gelnhausen-Roth unterwegs, konnte von den Polizeistreifen aber nicht mehr ausfindig gemacht werden.

Das circa einjährige Baby hat er in einem Tragetuch auf dem Rücken transportiert. Seitens der Polizei liegt keine Personenbeschreibung vor, in den sozialen Netzwerken kursieren aber folgende Hinweise: Demnach war der Mann 25 bis 35 Jahre alt, circa 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß, war auffällig dünn und machte einen verwahrlosten Eindruck. Bekleidet gewesen sein soll er mit einer dunklen (grau-braun) Hose und einem dunklen Oberteil und soll ohne Strümpfe und mit einer Kappe auf dem Kopf unterwegs gewesen sein.

Sorgen machten sich Klinikmitarbeiter und Passanten angesichts der Temperaturen vor allem um das Kind, das weder mit Hose oder Jacke noch mit Mütze und Strümpfen bekleidet gewesen sein soll. Wer kann Angaben zu dem Mann mit dem Baby machen? Wer hat beide am Mittwoch im Stadtgebiet von Gelnhausen gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Gelnhausen (Telefon 06051-8270) entgegen.

Hinweis: Zu diesem Artikel gibt es neue Informationen - hier klicken

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner