Wartungsarbeiten am Ohr

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wegen Wartungsarbeiten finden an den Sonntagen 4., 11. und 18. August 2019 keine Ohrführungen statt.

Dafür gibt es zwei Zusatztermine für die öffentlichen Führungen in den Sommerferien - und zwar am Dienstag, 30. Juli, und Mittwoch, 31. Juli, jeweils ab 14 Uhr. Für die Teilnahme an den Führungen durch das Begehbare Ohr ist eine Anmeldung erforderlich.

Im Erlebnismuseum der Stadt Gelnhausen in der ehemaligen Augustaschule am Obermarkt ist ein einzigartiges Kunstwerk entstanden: Das begehbare Ohr entführt Erwachsene und Kinder auf eine kleine Expedition in das Innere des Körpers. Durch eine riesige Ohrmuschel geht es ab in den Gehörgang und das Mittelohr. So ist leicht vorstellbar, wie Philipp Reis vor über 150 Jahren mit seinem kleinen hölzernen Ohrmodell auf die Idee kam, einen Apparat zu bauen, der die menschliche Stimme über große Entfernungen überträgt. Nähere Informationen gibt es in der Tourist-Info Gelnhausen, ebenfalls unter der Telefonnummer 06051-830 300. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 Uhr bis 16.30 Uhr; Samstag und Sonntag 10.30 bis 16 Uhr.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS