Gelnhausen: Starker Rauch aus Wohn- und Geschäftshaus

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zu einem Einsatz der Feuerwehren Gelnhausen Mitte und Roth in der Gelnhäuser Innenstadt führte gegen 23:00 Uhr die Meldung über starke Rauchentwicklung aus einem dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshaus. Wie die Einsatzkräfte vor Ort schnell feststellten, hatte ein Bewohner der oberen Etagen beim Kochen auf dem Herd unglücklich hantiert und dabei ein Feuer verursacht, dass auf den Herd beschränkt blieb und keinen Gebäudeschaden nach sich zog.

Der 19-Jährige "Koch" konnte den brennenden Topf selbst mit einem Feuerlöscher ablöschen. Er wurde im weiteren Verlauf mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ambulant im Krankenhaus behandelt.

Das Gebäude wurde nach Entlüftung durch die Feuerwehr wieder freigegeben.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!