Gelnhausen: Pfarrer Hans Höfler verstorben

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im 83. Lebensjahr und im 50. Jahr seines Priestertums ist am 21. August in Gelnhausen Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Monsignore Hans Höfler verstorben. Geboren am 23. September 1936 in Altenmittlau, übte er zunächst den Kaufmannsberuf aus und besuchte sodann das Spätberufenen-Gymnasium in Wolfratshausen. Die Priesterweihe empfing er am 22. März 1970 nach Absolvierung seiner philosophisch-theologischen Studien in Fulda und Freiburg im Fuldaer Dom durch Bischof Dr. Adolf Bolte.

Anschließend war Höfler zunächst Kaplan in der Pfarrei St. Elisabeth in Fulda. 1973 kam er als Kaplan nach Wächtersbach. Von August 1975 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Juli 2011 wirkte er als Pfarrer in der Pfarrei St. Peter in Gelnhausen. Zudem war Höfler als Präses des Cäcilienverbandes für die Dekanate Gelnhausen und Bad Orb, als Gefangenenseelsorger in der Justizvollzugsanstalt Rockenberg (Außenstelle Gelnhausen), als Präses der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) im Dekanat Gelnhausen sowie als Vorsitzender des Caritas-Sekretariats Gelnhausen tätig. Von 1993 bis 2011 war er Vorsitzender des Caritasverbandes für den Main-Kinzig-Kreis. Seit April 2002 wirkte Höfler auch als Stadtseelsorger des Malteser-Hilfsdienstes in Gelnhausen. Bischof Algermissen ernannte ihn in Anerkennung seiner Verdienste im Dezember 2002 zum Geistlichen Rat. Im November 2005 wurde ihm von Papst Benedikt XVI. für sein priesterliches Engagement der Titel „Päpstlicher Kaplan“ (Monsignore) verliehen. Von Oktober 2008 bis Juli 2011 war er auch Moderator des Pastoralverbundes St. Raphael Kinzigtal. Pfarrer Höfler wirkte von 2002 bis 2015 als Mitglied in der Liturgischen Kommission des Bistums Fulda mit.

Das Requiem für den Verstorbenen findet statt am Freitag, 30. August, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Markus in Altenmittlau; anschließend ist die Beerdigung auf dem dortigen Friedhof.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!