Gelnhausen: So läuft die erste „#FridaysForFuture“-Demo

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die neu gegründete Ortsgruppe Gelnhausen der weltweiten Schüler- und Studentenbewegung „#FridaysForFuture“ hat für Freitag, 20. September, alle Generationen zum lautstarken Protest aufgerufen. Anlässlich der Tagung des Klimakabinetts der Bundesregierung will die junge Generation den Fokus der Gesellschaft auf den Klimaschutz lenken.

fridaydemogn.jpg

„Der Demonstrationszug startet um 13 Uhr im Bollenweg in der Nähe der der Realschule und führt die Demonstranten über den Ober- und Untermarkt auf die Müllerwiese. Dort werden wir von der ‚People For Future‘-Ortsgruppe Gelnhausen herzlich empfangen, die dort ein Klimafest veranstaltet“, kündigt Clara vom Endt von „#FridaysForFuture“ Gelnhausen an.

Der 20. September ist global gesehen aber nur der Auftakt. Im Rahmen der so genannten #week4CLIMATE finden vom 21. bis zum 27. September überall in der Welt Aktionen statt, um auf die Belange des Umweltschutzes aufmerksam zu machen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner