Unbekannte Orte der Kaiserpfalz entdecken

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Neue Facetten des Lebens in der Stauferzeit entdecken – das ermöglicht die Führung der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten am Samstag, den 19. Oktober um 14 Uhr.

Während des einstündigen Rundgangs „Pfalz Gelnhausen – ein Spaziergang zu unbekannten Orten rund um die Kaiserpfalz“ führt Martin Dallmann unter anderem zur alten Mühle, den Wehren an der Kinzig und zu den Resten der hochmittelalterlichen Vorburg. Besucherinnen und Besucher erfahren hier, dass die Kernburg - Ort großer Feste, höfischer Prachtentfaltung und kaiserlicher Herrschaft - nur einen kleinen Teil der gesamten Anlage ausmacht und entdecken die Pfalz auf eine ungewohnte Art.

Treffpunkt für die Führung ist der Brunnen vor dem Bergmannenhaus. Der Eintritt beträgt 8 Euro. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 06051/ 3805 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner