Altstadt entlasten: Öffnungszeiten von Parkhaus Stadtmitte verlängern

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die SPD Gelnhausen fordert in einem Antrag zur nächsten Stadtverordnetenversammlung, die durch den Autoverkehr stark frequentierte Altstadt durch verlängerte Öffnungszeiten des Parkhauses Stadtmitte zu entlasten.

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Walter Nix und Fraktionsgeschäftsführer Markus Kolb: "Durch den Ankauf des Parkhauses Stadtmitte durch Stadt und Kreissparkasse können wir flexibler reagieren. Gezielte Maßnahmen werden die Gelnhäuser Altstadt schon kurzfristig entlasten, ohne viel Geld in die Hand zu nehmen". Wie die lebhafte Diskussion durch die Anwohner der Altstadt und engagierte Gelnhäuser gezeigt hat, wünscht sich ein Großteil der Bürgerinnen und Bürger eine schnelle Entlastung der vom ruhenden Verkehr stark in Anspruch genommenen Altstadt. Die durch das Parkhaus Stadtmitte hinzugewonnenen Möglichkeiten sollten deshalb kurzfristig genutzt werden, fordern die Sozialdemokraten.

Es biete sich an, so Walter Nix und Markus Kolb weiter, das Parkhaus, das bisher nur tagsüber geöffnet ist, an allen Tagen einschließlich der Sonn- und Feiertage rund um die Uhr offen zu halten, um die Altstadt zu entlasten. Die Tagestouristen hätten hier eine gute Möglichkeit, praktisch 'mittendrin' zu parken. Sowohl die Südstadt mit Burg und Kaiserpfalz als auch die Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, Fachgeschäften, Cafés und Gaststätten seien fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.

Auch den Anwohnern könnten neue Möglichkeiten eröffnet werden: den Bewohnerinnen und Bewohnern der Altstadt solle von der Stadt Dauerabstellplätze angeboten werden. Eine Mietreduzierung sei in Erwägung zu ziehen. "Jedes Fahrzeug, das nicht mehr auf Ober- und Untermarkt sowie den engen Straßen und Gassen der Oberstadt dauerhaft abgestellt wird, schafft Platz für mehr Gestaltungsfreiheit. Nicht nur für Tagestouristen, sondern in erster Linie für die Menschen, die hier leben, soll die Altstadt lebens- und liebenswerter werden. Wir möchten die Stadt gemeinsam mit den Bewohnern attraktiver gestalten", so Walter Nix und Markus Kolb.

Darüber hinaus, so die beiden Sozialdemokraten, solle eine Umbenennung des Parkhauses in 'Parkhaus Altstadt' in Erwägung gezogen werden, um insbesondere auswärtigen Besuchern die 'Altstadtnähe' deutlich zu machen, damit diese das Angebot stärker nutzen. Die Sozialdemokraten werben zudem für eine zeitnahe und schnelle Entscheidung durch den Magistrat. Danach könnten die einzelnen Maßnahmen im Bauausschuss konkretisiert und der Ortsbeirat Mitte eingebunden werden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2