shakeimmusum.jpg

Am Freitag, 9. Oktober 2020, tritt „Shake“ um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) erneut im Hof des städtischen Museums, Stadtschreiberei 3, auf. „Shake“, das sind Silke und Julian Knoll. Wenn Mutter und Sohn auf der Bühne aufeinandertreffen, zeigt sich dies in einer besonderen Art und Weise der musikalischen Verbundenheit. Dann greift die Musikalität und Vertrautheit auch auf der Bühne und sie werden zu Kollegen, die sich spielerisch aufeinander einlassen. Zwei Musiker, die es verstehen, Generationen musikalisch zu verbinden. Mit Charme, Humor und handgemachter Livemusik. Im illuminierten Innenhof des Gelnhäuser Museums am Obermarkt wird das beliebte Duo satten Gitarrensound kombiniert mit zweistimmigem Gesang präsentieren. 70 Personen finden Platz bei diesem kleinen, aber feinen Open-Air-Ereignis. Coronabedingt werden Getränke nur in Flaschen verkauft. Snacks sowie Gläser für Sekt oder Wein und Decken/Kissen müssen die Gäste selbst mitbringen. 

Karten zum Preis von 12 Euro pro Person gibt es nur im Vorverkauf bei der Tourist-Information Gelnhausen, Obermarkt 8, Telefon 06051 830-300 oder www.gelnhausen.de. Es gibt keine Abendkasse. Leider kann das Konzert bei Regen nicht stattfinden. Falls das Konzert verschoben werden muss, behalten bereits erworbene Karten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden.

Foto: Besondere Atmosphäre: „Shake“ setzen auf Einladung der städtischen Kultourismusabteilung und vielfachen Wunsch des Publikums ihr Konzert im Museumshof fort.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2