SPD erinnert an erste Städtepartnerschaft zwischen Clamecy und Gelnhausen

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 22. Januar 1963 wurde durch den damaligen deutschen Bundeskanzler Adenauer und den französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle der Deutsch-Französische Freundschaftsvertrag, der Elysée-Vertrag, unterzeichnet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

olgitta.jpg

Seit 2004 wird deshalb der 22. Januar als Deutsch-Französischer-Tag, in Frankreich "Journée Franco-Allemande", gefeiert. Angelika Hoffmann, stellvertretende Vorsitzende der SPD Gelnhausen, sprach aus diesem Anlass mit unserem Vorstandsmitglied Olgitta Becke-Simon. Olgitta Becke-Simon, Vorstandsmitglied der SPD Gelnhausen und seit vier Jahrzehnten Mitglied des Verschwisterungscomité: "Die besten zwischenstaatlichen Verträge und Vereinbarungen haben nur dann Bestand, wenn sie von uns Bürgerinnen und Bürgern durch engagiertes Handeln in ihrem persönlichen Umfeld mit Leben erfüllt werden."

Der deutsch-französische Tag, so Olgitta Becke-Simon, solle durch Begegnungsveranstaltungen und besondere kulturelle Projekte vor allem das Interesse junger Menschen unserer beiden Länder an Sprache, Kultur und Lebensweise sowie an Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten im Nachbarland wecken. Eine der wichtigsten Organisationen sei hier das Deutsch-Französische Jugendwerk. Leider seien alle ursprünglich geplanten Projekte im vergangenen und voraussichtlich auch im neuen Jahr durch die Pandemie beeinträchtigt. Trotzdem stehe der Gedenktag stellvertretend für viele Aktivitäten, die vor allem auf der Ebene des persönlichen Engagements der Menschen beider Länder in ihrem Umfeld zur Festigung der deutsch-französischen Freundschaft „von unten herauf“ beitrügen.

Dafür biete gerade die sehr lebendige Städtepartnerschaft zwischen Gelnhausen und Clamecy ein hervorragendes Beispiel. Bereits von ihrer Entstehungsgeschichte her zeichne sie sich durch mehrere Besonderheiten aus: "Nach der ersten feierlichen Proklamation der Verschwisterung unserer beiden Städte am 23.6.1962 in Gelnhausen wurde die Städtepartnerschaft dann nochmals am 18.5.1963 in einem Festakt im Rathaus von Clamecy endgültig besiegelt, d.h. genau im Jahr des Deutsch-Französischen Vertrages. Die Festansprache hielt der spätere Staatspräsident Frankreichs, François Mittérand, damals Abgeordneter des Départements Nièvre für die sozialistische Partei. Clamecy und Gelnhausen gehörten damit zu den ersten Städten, die durch ihre Verschwisterung einen konkreten Schritt auf dem Weg der Versöhnung und der Festigung der deutsch-französischen Freundschaft gegangen sind" erläutert Olgitta Becke-Simon stolz.

Gleichzeitig sei die Schulpartnerschaft zwischen dem Grimmelshausen-Gymnasium und dem Lycée Romain Rolland ins Leben gerufen worden. Die erste Schülerdelegation der Unterprima unseres Gymnasiums sei bereits beim o.g. Festakt im Mai 1963 dabei gewesen, gemeinsam mit ihrem Lehrer, Herrn Oberstudienrat Janik, der entscheidend zur Entstehung unserer Städtepartnerschaft beigetragen habe. Noch im selben Jahr sei auch eine Schülergruppe aus Clamecy nach Gelnhausen gekommen. In den Folgejahren habe sich ein reger Schüleraustausch entwickelt, später auch zwischen der Kreisrealschule und dem Collège von Clamecy, aus dem viele dauerhafte Freundschaften sowohl zwischen den Schülerinnen und Schülern als auch zwischen den Lehrerinnen und Lehrern hervorgegangen seien.

"Auch die nunmehr 40-jährige enge Freundschaft mit meiner damaligen französischen Kollegin Anne-Marie Cabarat und deren Familie ist aus unserer langjährigen, gemeinsamen Organisation des Schüleraustauschs entstanden. Diese Freundschaft hat uns beide geprägt und wesentlich zum besseren Verständnis des Nachbarlandes beigetragen. Dafür bin ich sehr dankbar", so Olgitta Becke-Simon weiter. Vielen anderen sei es ebenso gegangen: es seien Freundschaften in vielen Bereichen entstanden, die durch die Verschwisterungscomités in beiden Städten gefördert und unterstützt worden seien. Diese setzten sich von Anfang an intensiv für Begegnung und Austausch der Vereine, Feuerwehren und der Verantwortlichen in der Kommunalpolitik ein und täten dies bis heute mit Erfolg.

So sei die seit fast 60 Jahren gut funktionierende Städtepartnerschaft zwischen Gelnhausen und Clamecy ein geradezu ideales Beispiel für die konkrete Umsetzung von Völkerverständigung an der Basis, die vom Engagement der Menschen in unseren beiden Städten mit Leben erfüllt werde. Allen voran stehe, so Olgitta Becke-Simon weiter, Karlheinz Altvater, der fast 30 Jahre lang den Vorsitz des Partnerschaftscomités inne gehabt habe. Diesem sei dann als Vorsitzende Maryline Lenhard gefolgt. Als lebendes Beispiel der engen deutsch-französischen Verbindung - in einer deutsch-französischen Ehe - engagiere sich Maryline Lenhard zusammen mit ihrem Mann Jürgen seit nunmehr 9 Jahren in geradezu vorbildlicher Weise und mit großem Erfolg für unsere „Jumelage“. Dank ihres Einsatzes habe das Partnerschaftscomité in den letzten Jahren noch etliche Mitbürgerinnen und Mitbürger hinzugewinnen können.

"Die Gelnhäuser Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sind den Verschwisterungscomités von Clamecy und Gelnhausen sehr dankbar für ihre vielfältige ehrenamtliche Arbeit und werden diese auch in der Zukunft unterstützen, wo immer es nötig ist", so Angelika Hoffmann, "sie leisten einen unschätzbaren Beitrag zur Versöhnung, zum gegenseitigen Verständnis und damit zum dauerhaften Frieden in Europa." Eine Freundschaft entsteht nicht zwischen Staaten, sondern zwischen Menschen, die in diesen Staaten leben", ergänzt Olgitta Becke-Simon abschließend. "Wir sind voller Tatendrang und hoffen, dass bald wieder viele deutsch-französische Begegnungen, gerne mit festen und innigen Umarmungen, erlaubt sind. Vive l'amitié franco-allemande! Es lebe die deutsch-französische Freundschaft!"

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige