A66/Gelnhausen: Vito schleudert über Fahrbahn und prallt gegen Bäume

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 25-Jähriger wurde bei einem Unfall am Montagmittag auf der Autobahn 66 in Fahrtrichtung Frankfurt leicht verletzt. Der Mann aus Brand-Erbisdorf war gegen 12.50 Uhr mit seinem Mercedes Vito zwischen den Anschlussstellen Wächtersbach und Gelnhausen-Ost unterwegs, als er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und mangelhafter Bereifung zunächst nach links von der Fahrbahn abkam und hier mit der Mittelschutzplanke kollidierte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Danach geriet er ins Schleudern und wurde über die gesamte Fahrbahn nach rechts in den dortigen Grünstreifen geschleudert. Hier kollidierte er ebenfalls mit der Schutzplanke, hob über die Schutzplanke ab und wurde schließlich von zwei Bäumen gestoppt. Der 25-Jährige kam mit leichten Verletzungen in eine Klinik.

An dem letztlich nicht mehr fahrbereiten Mercedes sowie den Schutzplanken und dem Grünbereich entstand hoher Sachschaden, insgesamt etwa 30.000 Euro. Die Fahrbahn in Richtung Frankfurt war für die Dauer der Bergungsmaßnahmen für etwa eine Stunde voll gesperrt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2