Traditionelle „Abkochwanderung“ des Spessartbundes

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Normalerweise kehren die Wanderfreundinnen und -freunde des Spessartbundes Gelnhausen bei einer Wanderung zum Mittagsmahl in einer gemütlichen Wandergaststätte ein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

abkochwandergn.jpg

Nicht so bei der „Abkochwanderung“, die einen der traditionellen Höhepunkte des Wanderjahres darstellt. Nach einer kurzen Wanderung stehen hier Geselligkeit und Kulinarisches im Mittelpunkt des Geschehens. Die diesjährige „Abkochwanderung“ findet am 19. September 2021 rund um Bieber statt. Angeboten werden nach der Kurzwanderung unter anderem ein wohlschmeckender Eintopf mit Würstchen, selbstgebackener Kuchen, Kaffee und Kaltgetränke und vor allem die Möglichkeit zum heiteren Austausch in geselliger Runde. Es wird darum gebeten, eigenes Besteck, Geschirr und Kaffeetassen mitzubringen. Wandern in der Natur in Verbindung mit Geselligkeit sind nach Ansicht des Vorsitzenden, Willi Neidhardt, die Markenzeichen des Spessartbundes Gelnhausen. Dies komme an diesem Tag besonders zum Ausdruck.

Treffpunkt der Wandergruppe ist zunächst das Triangulum in Gelnhausen um 9 Uhr. Dort werden Fahrgemeinschaften zum Ausgangspunkt der Wanderung gebildet. Diese beginnt um 9.30 Uhr ab der Bieberer Hütte. Etwa eineinhalb Stunden später startet die Feier. Anmeldungen sind bis zum 15. September 2021 an Hans Scheffka unter Tel. 06051-13727 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Foto: Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Abkochwanderung der letzten Jahre.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2