„Omas gegen Rechts“ stellen Analyse des AfD-Bundestagswahlprogramms vor

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit ihrem vor wenigen Tagen erschienenen Buch „Entschlossen die Demokratie verteidigen - Gemeinsam die AfD zurückdrängen“ haben die „Omas gegen Rechts Deutschland“ eine umfassende Analyse des AfD-Wahlprogramms zur Bundestagswahl am 26. September veröffentlicht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

demokratverteomar_az.jpg

Das Werk belegt tiefgehend und umfangreich, für was die AfD steht und welche Ziele sie verfolgt. Auf Einladung des Vereins Hand aufs Herz e.V. stellt Jutta Shaik, Mitautorin und Kopf der „Omas gegen Rechts Frankfurt“, diese Dokumentation am Donnerstag, 9. September, 19 Uhr, in der Gaststätte „Dudelsack“, Uferweg 14, in Gelnhausen vor.

Für ihr Gemeinschaftswerk „Entschlossen die Demokratie verteidigen - Gemeinsam die AfD zurückdrängen“ befassten sich die drei Autorinnen Beate Booß, Jutta Shaikh und Margarete Ruschmann intensiv mit dem Wahlprogramm der Rechtspopulisten zur Bundestagswahl. Sie recherchierten akribisch und liefern in ihrer Dokumentation zu jeder von der AfD im Wahlprogramm formulierten Aussage eine Erläuterung der Auswirkungen auf die bundesdeutsche Gesellschaft und Europa. Diesen Aussagen stellen die Autorinnen die jeweiligen Positionen der „Omas gegen Rechts“ gegenüber. Sie selbst schreiben über ihre Beschäftigung mit diesem Programm: „Wir, die ‚Omas gegen Rechts‘, haben erkannt, dass die AfD das Ziel hat, das Land gefährlich nach rechts zu verschieben und unsere Demokratie zu zerstören. Dieses Buch ist ein Dokument der Aufklärung geworden und wir hoffen sehr, dass wir damit dazu beitragen können, die Rechten klein zu halten.“

Für die Buchvorstellung mit anschließender Fragerunde am 9. September bittet der Verein Hand aufs Herz aus organisatorischen Gründen um Voranmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Das Buch kann an diesem Abend auch direkt vor Ort bei Jutta Shaikh erworben werden.

„Omas gegen Rechts“ ist eine überparteiliche zivilgesellschaftliche Initiative und setzt sich unter anderem für eine demokratische, rechtsstaatliche, freie und gerechte Gesellschaft, für generationsübergreifende Verantwortung und für Respekt und Achtung gegenüber allen Menschen unabhängig von Religion, Herkunft und sexueller Identität ein. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.omasgegenrechts-deutschland.org und www.handaufsherz-gn.de.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2