Brennholzbedarf jetzt anmelden

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Stadt Gelnhausen bietet ab sofort wieder Brennholz zum Verkauf an und ruft interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Barbarossastadt dazu auf, ihren Bedarf für das Winterhalbjahr 2021/22 anzumelden!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ein entsprechendes Formular liegt an der Infothek im Rathaus (Öffnungszeiten Montag, Mittwoch, Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr, Dienstag von 7.30 bis 18 Uhr, Freitag von 7.30 bis 13 Uhr) aus oder kann auf der Website der Stadt Gelnhausen unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://www.gelnhausen.de/leben-wohnen/stadtprofil/stadtwald/

Bitte das ausgefüllte Formular per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zurücksenden oder an der Infothek im Rathaus abgeben.  Das Brennholz wird nach Bestellung in Holzstapeln mit ca. vier bis fünf Meter langen Stämmen im Stadtwald zur Selbstabholung an befestigten Wegen bereitgestellt. Es besteht in unterschiedlichen Mengenanteilen aus Laubbaumarten – hauptsächlich aus Buche, aber auch aus Eiche und Birke, in seltenen Fällen ergänzt mit Esche und Ahorn. Pro Besteller ist die Höchstmenge auf 15 Festmeter begrenzt, die Mindestbestellmenge beträgt drei Festmeter. Der Preis pro Festmeter beträgt 50 Euro zuzüglich 5,5 Prozent Mehrwertsteuer. Anmeldeschluss ist der 26. November 2021.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!