Gelnhausen: Weihnachtsmotive für Riesen-Adventskalender gesucht

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine Weihnachtsattraktion der Stadt Gelnhausen musste keine pandemiebedingte Pause einlegen - und natürlich wird es sie auch in der Adventszeit 2021 geben: Am 1. Dezember öffnet sich das erste Fenster des größten Adventskalenders der Region.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Adventskalender2809_jk.jpg

Bürgermeister Daniel Christian Glöckner bittet die Gelnhäuser Kinder wieder um Mithilfe: „Zeichnet euer schönstes Weihnachtsbild für den riesigen Adventskalender am Obermarkt und schickt es mir.“ Einsendeschluss ist Freitag, 29. Oktober 2021.

Gelnhäuser Mädchen und Jungen zwischen fünf und zwölf Jahren sind aufgerufen, weihnachtliche Motive zu zeichnen, aus denen eine Jury dann 24 Stück für den Kalender auswählt.

In einem gemeinsamen Projekt der Stadt Gelnhausen, des Fördervereins der Gelnhäuser Kindergärten e.V., des Fördervereins „Barbarossakinder - Pro Kinderklinik Gelnhausen - e.V.“ und der ortsansässigen Firma „Günzel & Kreuzer Werbetechnik“ entsteht an der Fassade der früheren Bürgerschule am Obermarkt der größte beleuchtete Adventskalender der Region. Glücklicherweise hat das Gebäude genau 24 Fenster. Bürgermeister Daniel Christian Glöckner hat bereits alle Kindertagesstätten und Grundschulen in Gelnhausen angeschrieben und die Mädchen und Jungen um ihre Mithilfe gebeten: „Wir wollen auch dieses Jahr wieder den größten Adventskalender der Region erschaffen. Hierzu brauche ich Eure Unterstützung und bitte Euch unter dem Motto ‚Mein schönstes Weihnachtsbild‘ Zeichnungen einzureichen. Bitte malt sie aber selbst – ohne Hilfe von einem Erwachsenen.“  24 der eingesandten Motive werden dann für den Adventskalender ausgesucht.

Sie werden vergrößert, auf Folie gezogen, an den Fenstern der Bürgerschule installiert und beleuchtet. Die Mädchen und Jungen werden gebeten ihre Bilder - versehen mit Namen, Alter und Wohnort - bis Freitag, 29. Oktober 2021, an der Infothek im Rathaus abzugeben. Wegen der späteren Vergrößerung müssen die Bilder auf DIN-A4 (Hochformat) mit kräftigen Farben gemalt werden. Die Jury wird wie jedes Jahr großen Wert darauf legen, dass die Bilder augenscheinlich von den Kindern selbst gemalt wurden – und nicht von den Eltern oder Großeltern.

Es werden noch Sponsoren gesucht, die dieses tolle Projekt unterstützen und die Patenschaft für ein ganzes Fenster übernehmen möchten. Interessierte können sich im Rathaus unter den Telefonnummern 06051 830-101 und 06051 830-109 oder unter der E-Mail-Adressen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Wer spenden möchte, muss aber nicht gleich ein ganzes Fenster „kaufen“. Auch kleinere Beträge sind willkommen unter: Stadt Gelnhausen, Kreissparkasse Gelnhausen - IBAN: DE15 5075 0094 0000 0010 16 - BIC: HELADEF1GEL, Verwendungszweck: Spende Adventskalender.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2