Weihnachtsbasar der Lebenshilfe Gelnhausen findet statt

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit langen Jahren ist der Weihnachtsbasar der Lebenshilfe am ersten Adventswochenende für viele ein wichtiges Ereignis in der Vorweihnachtszeit.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

"In 2020 musste der Basar coronabedingt ausfallen, doch in diesem Jahr wird er unter etwas anderen Bedingungen stattfinden. Durch die Sanierungsarbeiten an der Stadthalle fand der Basar im Jahr 2019 erstmalig in der Kinzighalle in Roth statt. Das wurde von den Besuchern gut angenommen und der Basar wird auch in diesem Jahr dort stattfinden. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr wieder zu unserem traditionellen Weihnachtsbasar einladen können. Die wohl wichtigste Änderung besteht darin, dass die Veranstaltung nur eintägig sein wird, und zwar am Samstag, den 27.11.2021 von 9.00 bis 19.00 Uhr. Die leckeren Kuchen werden zum Mitnehmen angeboten, Speisen und Getränke können im Außenbereich verzehrt werden. Es gelten die 3G-Regeln und die aktuellen Auflagen", teilt die Lebenshilfe Gelnhausen mit.

Und weiter: "Wir hoffen auf zahlreiche Besucher am ersten Adventssamstag in der Kinzighalle im Stadtheil Roth. Auch wenn es in diesem Jahr keine Tombola geben wird, sind wir überzeugt, dass die Vielfalt des Angebotes an den Ständen für jeden etwas bereithält. Neben Adventskränzen, weihnachtlichen Gestecken, Marmeladen, Likören und vielem mehr ist natürlich auch die traditionelle „Nikolauskiste“ der Landfrauen mit dabei und gut gefüllt. Wie in allen Jahren wird der Erlös des Basars dazu verwendet, die Situation von Menschen mit Behinderungen im Main-Kinzig-Kreis zu verbessern."



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2