Gelnhausen: Schulunterricht unter Polizeibewachung

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach der Androhung einer schweren Straftat (wir berichteten) ist der Schulbetrieb am Grimmelshausen Gymnasium in Gelnhausen am Freitag ohne Zwischenfälle verlaufen. Nachdem auf der Jungen-Toilette entsprechende Nachrichten gefunden worden waren, hatte die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Vorsorglich wurde zudem am Freitag Präsenz an der Schule gezeigt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

grimmelspolizeign_az.jpg

Wie ein Polizeisprecher erklärte, wurden aber keine Zwischenfälle gemeldet. Die Polizei bewertet die Aussagen aber weiterhin nicht als schlechten Scherz, sondern ermittelt wegen der Androhung einer schweren Straftat. Der Personenkreis, der sich auf der Jungen-Toilette mit einem schwarzen Edding-Stift verewigt hatte, konnte demnach bereits eingegrenzt werden. Die Polizei geht davon aus, dass der Schulbetrieb bis zu den Weihnachtsferien wie geplant ablaufen kann.

 



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2