Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Am Mittwoch, den 12.Januar findet um 17:45 Uhr die zweite Queerfilmnacht im Kino Pali in Gelnhausen, Herzbachweg 1-3, mit anschließendem Meet and Talk im Pali Elements statt. Der Film Neubau von Johannes Maria Schmit handelt von Markus, der in der Brandenburger Provinz lebt. Seine Familie ist die geliebte Großmutter Alma und deren Partnerin Sabine. Die beiden wohnen ein paar Dörfer weiter und sind auf ihn angewiesen: Alma, weil sie dement ist, und Sabine, weil sie eine Schulter zum Anlehnen braucht. Doch eigentlich sind die Kisten in Markus' Neubauwohnung schon gepackt für den erhofften Umzug nach Berlin. Auf den Feldern, beim Joggen und Autofahren befällt Markus immer wieder die Sehnsucht nach einem Leben fernab der Provinz. Als sich Almas gesundheitlicher Zustand verschlechtert und er sich in den jungen Fernsehtechniker Duc verliebt, muss sich Markus entscheiden, wo er in Zukunft leben möchte.

Am Donnerstag, den 20.Januar, 18:00h findet in Gelnhausen, im Barbarossasaal des Main- Kinzig- Forums, Barbarossastraße 24, ein Queerer Treff mit dem Themenschwerpunkt Depression statt. Dazu wird es einen Vortrag von Hessen ist Geil!, einem Projekt der AIDS- Hilfe Hessen e.V., mit anschließender Gesprächsmöglichkeit geben.

Für beide Veranstaltungen gilt die 2G Regelung. Kontakt über https://www.queermainkinzig.de



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2