Anzeige

In Fahrgemeinschaften geht es zum Ausgangspunkt der Wildkräuterwanderung. Diese startet unter fachkundiger Führung von Erika Dittmeier-Ditzel um 9.30 Uhr vom Parkplatz an der Wendelinuskapelle / Friedhof (am Ende der Hauptstraße in Gelnhausen-Höchst).

Beim Wandern durch die Natur wird eine Fülle von essbaren Wildpflanzen und heilsamen Kräutern zu entdecken sein. Diese bieten eine Vielfalt von kostbaren Knospen, Blüten, Blättern, Früchten, Samen und Wurzeln. Die unvergleichlichen und köstlichen Aromen lassen sich in der Wildkräuterküche zu gesunden Speisen und Getränken zubereiten. Darüber hinaus sind sie auch als Heilmittel für die Hausapotheke zu gebrauchen. Kleine Kostproben und feine Rezepte sollen zum Ausprobieren motivieren.

Zur anschließenden Mittagsrast treffen sich die Teilnehmer im Gasthaus „Zum Hirsch“. Anmeldungen werden unter Tel. 0160-978 72 179 bis zum 27.05.2022 (Mittag) entgegengenommen. Gäste sind willkommen! Die Führung ist kostenfrei, eine freiwillige Spende wäre angebracht.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2