Vorschulkinder im Glück

Tom Dahl vom Tournee-Theater Tom Teuer begeisterte die Kinder mit seinem Spiel.

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Einen unterhaltsamen Vormittag erlebten die Vorschulkinder der städtischen Betreuungseinrichtungen Rappelkiste (Obermarkt), Abenteuerland (Nippel), Goethes Kinderwelt und Freche Früchtchen (Hailer) in der KulturHerberge (KuH) in der Gelnhäuser Altstadt.

Das Tournee-Theater Tom Teuer begeisterte mit der Aufführung des Stücks „Hans im Glück“. Der Förderverein Gelnhäuser Kindergärten hatte die Vorschulkinder zu der Vormittagsvorstellung eingeladen und das Eintrittsgeld übernommen.

Für die Kinder aus den Betreuungseinrichtungen in Hailer begann der Tag besonders spannend: Sie fuhren mit dem Zug in die Innenstadt. Bei der Ein-Mann-Inszenierung in der KuH haben sich die Kinder dann köstlich darüber amüsiert, wie Hans nach sieben Jahren harter Arbeit in Richtung Heimat, zu seiner Mutter, aufbricht und auf dem Weg dorthin allerlei vorteilhafte Tauschgeschäfte tätigen kann. Die Kinder hatten viel Spaß und sie haben einiges übers Glück gelernt. Organisiert wurde das Kindertheater von der städtischen Kultourismusabteilung. Nachmittags trat das Theater Tom Teuer dann noch einmal für die Öffentlichkeit auf. 

tomteuerkitas az

Tom Dahl vom Tournee-Theater Tom Teuer begeisterte die Kinder mit seinem Spiel. 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2