Gelnhausen: Pkw überschlägt sich auf A66

Foto: 5vision.media

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagmittag gegen 12 Uhr kam es an der Anschlussstelle der A66 bei Gelnhausen Ost zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei fuhr ein polnischer Kastenwagen an der Anschlussstelle auf, um anschließend direkt über die mittlere Fahrspur auf die linke Seite zu wechseln. Ein sich von hinten mit hoher Geschwindigkeit nähender Opel konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Fahrzeug auf.

Hans Konrad Neuroth
Anzeige

Der Fahrer des Opels verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches nach rechts von der Autobahn abkam und sich daraufhin im Grünstreifen überschlug. Der Unfallverursacher kam einige hundert Meter hinter der Einsatzstelle zum stehen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war der Fahrer bereits aus seinem Fahrzeug befreit und wurde in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehr löschte entstandene Schmorbrände ab, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und sicherte die Unfallstelle ab. Die Auffahrt sowie die beiden rechten Fahrstreifen waren für ca. 1,5h gesperrt.

pkwuebA66 az

pkwuebA66 az1

Fotos: 5vision.media


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2