Gelnhausen: Pizza-Bote bei Raubüberfall verletzt

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am späten Mittwochabend wurde in der Straße "Alter Fuhrweg" in Gelnhausen ein Auslieferungsfahrer eines Restaurants ausgeraubt. Gegen 22.30 Uhr war der 30 Jahre alte Pizza-Bote mit einem Corsa auf Tour. Nach ersten Erkenntnissen soll in Höhe der Einmündung Bachstraße ein Mann auf die Straße gesprungen sein, so dass der Corsa-Fahrer anhalten musste.

Eine weitere Person habe sodann die Fahrertür geöffnet und es kam zu einem Gerangel auf der Straße. In dessen Verlauf raubten die Männer die Tageseinnahmen aus dem Geldbeutel. Anschließend flüchteten die beiden Täter mit der Beute in Richtung der Straße "Untere Schönau". Einer war 1,70 bis 1,75 Meter groß und hatte eine Jogginghose an. Der Mittäter war etwa 20 Jahre alt, ebenfalls 1,70 bis 1,75 Meter groß und hatte einen Dreitagebart. Er war bekleidet mit dunkler Strickjacke sowie dunkler Jogginghose und trug eine Kappe.

Der 30-Jährige wurde verletzt und kam danach in eine Klinik. Die Kripo bittet Anwohner oder Passanten, die den Überfall beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 06051 827-0 zu melden.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2