Gelnhausen: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, in den frühen Morgenstunden, gegen 04.30 Uhr, kam es in Gelnhausen auf der Lagerhaustraße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 36-jähriger Fußgänger aus Wächtersbach wollte die Fahrbahn überqueren und wurde dabei von einem schwarzen Dacia Duster erfasst. Während der Lenker des PKW, ein 68-jähriger Mann aus Linsengericht, bei dem Zusammenstoß unversehrt blieb, wurde der Passant verletzt.

Er musste anschließend mit schweren Kopfverletzungen in ein Klinikum eingeliefert werden. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen. Der Polizeihubschrauber fertigte Luftbilder von der Unfallstelle, die umfangreiche Spurensicherung und Unfallaufnahme dauerte bis kurz vor 8 Uhr an.

Den Schaden an dem Auto schätzt die Polizei auf ungefähr 8.000 Euro. Die Polizei in Gelnhausen bittet Personen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen machen können, sich unter der Telefonnummer 06051 827-0 zu melden.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2