Nach Segelflugzeug-Absturz: Aero-Club Gelnhausen sagt Rundflugtag ab

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der für den 18.9.2022 angesetzte Rundflugtag ist vom Aero-Club Gelnhausen e.V. abgesagt worden. "Wir trauern um ein langjähriges, aktives Vereinsmitglied, das beim Absturz eines Segelflugzeugs am 5.9. ums Leben gekommen ist (wir berichteten). Der 81-jährige Fliegerkamerad konnte nur noch tot aus dem Wrack geborgen werden. Die Umstände des Absturzes und des Todes des Piloten sind bislang unklar und werden von den zuständigen Behörden ermittelt", teilt der Verein mit.

Und weiter: "Unser Mitgefühl und unsere Gedanken sind bei den Angehörigen."

 

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2