Stadthalle Gelnhausen: Fachplaner sondieren Sanierungsumfang

Die interessierten Fachplaner mit (ab 10. Person von links) Bürgermeister Daniel Chr. Glöckner, Claus Rollmann, Vlatka Vrbanic und Peter Hartmannsberger.

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Es kommt Bewegung in die Sanierung der Stadthalle Gelnhausen: Interessierte Fachplaner hatten kürzlich die Gelegenheit, sich ein Bild vom Umfang der anstehenden Sanierungsarbeiten in der Stadthalle Gelnhausen zu machen. Die Stadt Gelnhausen als Bauherrin und die Architekten Claus Rollmann und Vlatka Vrbanic vom Gelnhäuser Büro hkr.architekten luden zu diesem Kick-Off-Treffen ein.

Gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Chr. Glöckner (FDP) und Diplom-Ingenieur Peter Hartmannsberger, der das Projekt vonseiten des Bauamtes der Stadt begleitet, führten die Architekten die Interessierten Fachplaner durch die Räumlichkeiten und erörterten Aufgaben- und Fragestellungen. Der Kick-Off-Termin diente den Fachleuten aus der Baubranche zur Orientierung. „Nach der Pandemie wollen wir nun mit neuem Schwung in das Projekt starten“, sagte Bürgermeister Glöckner in seinen Begrüßungsworten. Er freue sich gemeinsam mit den Projektleitern auch auf Anregungen und Verbesserungsvorschläge aus den Reihen der Fachplaner.

fachplanerstadthgn az

Die interessierten Fachplaner mit (ab 10. Person von links) Bürgermeister Daniel Chr. Glöckner, Claus Rollmann, Vlatka Vrbanic und Peter Hartmannsberger.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2